Berit Behnke

Berit kommt aus einer musikalischen Familie und macht schon Musik, seit sie ein kleines Mädchen war. So spielte sie in frühen Jahren Klavier und Geige, bevor sie als junge Frau das Schlagzeug für sich entdeckte und liebgewann.
Während sie bei den rockigen Songs auf lauten Kesseln trommelt, ist sie sich als Drummerin aber nicht zu schade, für die akustische Seite auf das Cajon und Percussion zu wechseln. Zusätzlich zu den leiseren, aber nicht weniger druckvollen Rhythmen am Cajon, verleiht sie dem Gesang mit der zweiten Stimme den letzten Schliff.